logo_animat

KELTENMEDIZIN

info@doc-uni.at

TOP AKTUELL

Kuren



Speziell für den VNL zum Projekt - „Eigenverantwortung in der Heilung“

 Fallbesprechungen  mit Dr. Josef A. Egger

 Angebot:
 Untersuchung, Befund-Besprechung 
 und abgestimmtes Seminar


 >> INFO

 

 

 

>> VERANSTALTUNGSKALENDER 2017 <<
der HEIL - KUREN "State of the Art"
mit Dr. Josef A. Egger

 

 

 

Dr. Josef Egger, Grabenweg 35,  A-5721 Piesendorf, 
Tel.: +43 6549/7442-0  
info@doc-uni.at - www.doc-uni.at

BH. Schloss Goldrain,  I- 39021 Goldrain, 
Tel. +39 0473 742433 - Fax +39 0473 742477
info@schloss-goldrain.com

Bildungshaus Lichtenburg, Vilpianerstr. 27, I-39010 Nals,
Tel. +39 0471 678 679, Fax +39 0471 678 108

bildungshaus@lichtenburg.it

BH St. Georg, Sarns, Cusanus Akademie, I-39042 - Brixen/Südtirol,
Tel.:0039 0472 201263
info@cusanus.bz.it

Saringer Margit, VNL Tirol,
Tel.:  +43 664 325 44 15
margit.saringer@a1.net

Große Fasten- Regenerationswoche 
„State of the Art nach Dr. J. A. Egger“

Entschlacken, Entgiften, Ausleiten –die Körperrevolution! Ein Seminar als Ausgangspunkt der inneren Reinigung und Regeneration bis hin zur geistigen Befreiung!

Genießen sie mit dem Besuch dieser in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Entschlackungs- und Regenerationswoche in der romantischen Atmosphäre des St. Georg Hauses die Erfahrung von 15 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit, die als Ergebnis nicht nur eine Befreiung des Körpers von schädlichem Ballast ermöglicht, sondern auch eine mögliche weitere Schädigung von Organen vermeidet und damit einen völlig neuen Standart (State of the Art) der Heilkunst im allgemeinen und der Fastenkuren im Speziellen festlegt. Diese fast schon als Revolution zu bezeichnende   Weiterentwicklung wird für Sie nicht nur passiv am eigenen Körper spürbar. Die Schwerpunkte dieses Verfahrens, das u.a. Methoden wie Dunkelfeldanalyse, die Ernährungsanalyse ,nach der TCM, Labor- Verlaufskontrollen, Massagetechniken, Akupunktur, Fasten- und Teekuren, Homöopathika, Cranio-Sacral-Therapien, etc. umfasst, werden auch aktiv kommuniziert und umfassend dargestellt.

Begleitend zum körperlichen Entschlacken wird auch dem Geist „Erfrischung“ zugeführt. Dies zur Unterstützung des Ausleitungsprozesses(„altes Loslassen“) und stellt die Grundlage zur Neuausrichtung der Lebenshaltung dar!

Im Seminarpreis enthalten:
Durchgehend ärztliche Betreuung und Überwachung mittels Labor, Vorträge und Übungsanleitung zur nachhaltigen Weiterbildung, individuelle Dunkelfeldanalyse mit Rezeptur, je zwei Basen und Ozontherapien zur Neutralisation der bei der Entschlackung freiwerdenden Toxine. und zur Unterstützung des Entschlackungsprozesses, sowie eine Ernährungsberatung nach der traditionellen chinesischen Medizin. Je nach individuellem Bedarf die Anleitung zur Reiskur, Teefasten oder Obstkur (Vegan im Wellness Hotel OASI!).

Leitung:
Dr. univ. med. Josef A. Egger Piesendorf

TERMINE: siehe oben

nach_oben

Dr. univ. med. Josef A. Egger  -  Arzt für Allgemeinmedizin  -  A-5721 Piesendorf  -  Grabenweg 35  -  Tel 0043 (0)6549/7442-0  -  Fax -15  -  info@doc-uni.at